Angebote zu "Kosmos" (182 Treffer)

Die Säulen der Erde (DE)
Beliebt
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

England, zu Beginn des 12. Jahrhunderts - In Kingsbridge soll die grösste und schönschte Kathedrale des Landes gebaut werden. Als Baumeister beschaffen Sie mit Hilfe Ihrer Arbeiter das benötigte Baumaterial und tragen mit dem Einsatz Ihrer Handwerker zum Gelingen des grossen Werkes bei. Am Ende wird der prächtige Bau - die Säulen der Erde - in den Himmel ragen. Wer hat dann wohl den grössten Teil dazu beigetragen und erntet den meisten Ruhm? Nur wer sein Gold, seine Handwerker und seine Zeit am geschicktesten nutzt, kann der Sieger sein. Welche Aktionen wollen Sie durchführen? Eine Audienz beim König vielleicht, um an das begehrte Metall zu gelangen? Oder sollen Sie sich der Unterstützung einflussreicher Persönlichkeiten versichern? Ein Aufenthalt im Kloster kann für Sie ebenso von Vorteil sein, wie ein guter Draht zur Handwerkergilde. Spielen Sie ein lebendiges Stück Mittelalter, so wie es Ken Follett in seinem grossen Roman beschrieben hat.

Anbieter: GALAXUS
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Geist und Kosmos
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem viel diskutierten Buch bläst Thomas Nagel zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Diese hat sich die Reduktion des menschlichen Geistes auf physikalische Gesetze auf die Fahnen geschrieben, ohne allerdings mit einer Theorie, die Bewusstsein, Denken und Werte erklärt, aufwarten zu können. Dass eine solche Weltsicht zwangsläufig unvollständig, ja mit ziemlicher Sicherheit falsch ist, ist die zentrale These des Buches, die Nagel mit subtilen philosophischen Argumenten zu begründen sucht. Dabei entwickelt er auch erste Ansätze für eine völlig neue Perspektive auf Geist und Kosmos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Geist und Kosmos
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über eines sind sich die meisten Naturwissenschaftler heute einig: Das Bild, das die exakten Wissenschaften - insbesondere Physik und Evolutionsbiologie - von der Welt zeichnen, ist im Wesentlichen korrekt und alles, was existiert, kann im Prinzip mit deren Methoden erklärt werden. Und in der Tat: Die Fortschritte, die diese materialistische Standardtheorie vorzuweisen hat, sind beträchtlich. Aber es gibt auch noch Lücken: Der menschliche Geist zum Beispiel findet darin bislang keinen rechten Platz. Ein reiner Schönheitsfehler? Nur eine Frage der Zeit? Nein, sagt Thomas Nagel, und bläst in seinem neuen Buch zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Ihr Problem, so seine These, ist grundsätzlicher Natur: Das, was den menschlichen Geist auszeichnet - Bewusstsein, Denken und Werte -, lässt sich nicht reduzieren, schon gar nicht auf überzeitliche physikalische Gesetze. Daher bleibt eine Theorie, die all dies nicht erklären kann, zwangsläufig unvollständig, ja, sie ist mit ziemlicher Sicherheit falsch. Um dies zu begründen, durchmisst Nagel die schwierigen Fragen der Philosophie des Geistes, der Erkenntnistheorie und der Theorie der Werte. Stück für Stück zeigt er mit subtilen philosophischen Argumenten auf, wo und warum der reduktive Materialismus zu kurz greift, und entwickelt erste Ansätze für eine völlig neue Perspektive auf Geist und Kosmos. Das ist so gewagt wie beeindruckend. Philosophie pur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Mensch im Kosmos
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Meines Erachtens gibt es für das denkende Wesen keinen entscheidenderen Augenblick als den, wo ihm gleichsam die Schuppen von den Augen fallen und es entdeckt, dass es nicht einsam in den Einöden des Weltalls verloren ist, sondern dass ein universeller Lebenswille in ihm zusammenströmt und sich in ihm vermenschlicht. Der Mensch ist nicht, wie er so lange geglaubt hat, fester Weltmittelpunkt, sondern Achse und Spitze der Entwicklung - und das ist viel schöner.´´ Pierre Teilhard de Chardin Der Paläontologe und Philosoph Pierre Teilhard de Chardin (1881-1955) beschreibt in seinem Hauptwerk Der Mensch im Kosmos die Geschichte der Welt von der Entstehung der Materie über die Evolution der Lebensformen bis zur Entwicklung des Menschen, in dem sich Materie und Geist verbinden. Das weltberühmte Buch ist eine der letzten großen ganzheitlichen Darstellungen der Natur- und Geistesgeschichte und zugleich ein faszinierender Vorläufer heutiger Big-History-Erzählungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Individuum und Kosmos in der Philosophie der Re...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance´´ (1927) schreibt ein Stück philosophischer Problemgeschichte und geht der Frage nach, ´´ob und inwiefern die Gedankenbewegung des 15. und 16. Jahrhunderts bei aller Mannigfaltigkeit der Problemansätze und bei aller Divergenzen der Lösungen eine in sich geschlossene Einheit bildet´´. Provoziert durch Burckhardts Renaissancestudie, die die Philosophie der Zeit unberücksichtigt läßt, versucht Cassirer nachzuweisen, daß auch die Renaissancephilosophie Teil einer ´´geistigen Gesamtbewegung´´ ist und eigene systematische Mittelpunkte besitzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Stellung des Menschen im Kosmos
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Scheler: Die Stellung des Menschen im Kosmos Erstdruck: 1928. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Stellung des Menschen im Kosmos
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Scheler: Die Stellung des Menschen im Kosmos Erstdruck: 1928. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Stellung des Menschen im Kosmos
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schelers Standardwerk von 1928 liegt hiermit als Studienausgabe in der 18. Auflage 2010 vor. Nach der 3. durchges. Aufl. 1995 der Gesammelten Werke, Bd IX herausgegeben von Manfred Frings. ´´Max Scheler war - vom Ausmaß und der Art seiner Produktivität ganz abgesehen - die stärkste philosophische Kraft im heutigen Deutschland, nein, im heutigen Europa - sogar in der gegenwärtigen Philosophie überhaupt.´´ Martin Heidegger 1928 ´´Max Scheler als Lehrer der philosophischen Anthropologie hat das große Verdienst, das er freilich mit Theodor Lessing, Ludwig Klages und manschen anderen teilt, die Bedeutung der dunklen unbewußten Triebmächte der Seele gegenüber aller Geistphilosophie, die diese übersah, gebührend bewertet zu haben.´´ Hans Joachim Schoeps 1960 ´´Dies (Die Stellung des Menschen im Kosmos) ist die Schrift, in der die Grundsteinlegung der modernen philosophischen Anthropolgie erfolgte, und zwar mit seiner Methode der ,Wesensschau´, die nicht im Programm, wohl aber in der Einzeldurchführung immer wieder in metaphysisches Gelände hineinglitt.´´ Arnold Gehlen 1975

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Geheimnisvoller Kosmos: Astrophysik und Kosmolo...
6,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe / Individuu...
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Provoziert durch Burckhardts Renaissancestudie versucht Cassirer in »Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance« nachzuweisen, dass auch die Renaissancephilosophie Teil einer »geistigen Gesamtbewegung« ist und eigene systematische Mittelpunkte besitzt. In »Die Platonische Renaissance in England und die Schule von Cambridge« versucht Cassirer, den sich dem Mainstream des englischen Denkens des 17. Jahrhunderts scharf widersetzenden »Denktypus« und die »einheitliche Gesamtanschauung« des Cambridger Kreises hervortreten zu lassen. Abermals ist ihm an der Eingliederung einer Denkströmung in die philosophische Gesamtbewegung gelegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot